Tiefenentspannung

        „Wenn wir unserem Körper erlauben, sich zu entspannen, entfalten sich unsere Selbstheilungskräfte ganz von selbst.“   (Thich Nhat Hanh)

Die Tiefenentspannung bietet auf effektive und angenehme Art und Weise die Möglichkeit, Ruhe und Entspannung zu erfahren, um aus innerer Balance heraus die alltäglichen Herausforderungen ruhiger und gelassener meistern zu können. Sie ist ideal zur Stressbewältigung geeignet und zum Aufladen der eigenen Energiereserven.

Entspannung ist ein Zustand der körperlichen, geistigen und seelischen Ausgeglichenheit, der darauf hinzielt, das natürliche innere Gleichgewicht wieder herzustellen und unser persönliches Wohlbefinden zu steigern.

Da die Tiefenentspannung sowohl körperliche Funktionen ins Gleichgewicht bringt, als auch die geistig-seelischen Prozesse, ist sie integraler Bestandteil einer bewussten Gesundheitsförderung.

Denn die gezielte Entspannung löst innere Unruhe und seelischen Stress, die wichtige Faktoren für das Entstehen von psychosomatischen Beschwerden, Schlafstörungen und anderen Symptomen darstellen. Viele körperliche Symptome, die mit Stress zusammenhängen (z.B. Kopfschmerz, Magenbeschwerden) sind Auswirkungen von aufgestauter Spannung und emotionalem Stress. Gesunde Atem- und Entspannungstechniken sind Schlüssel, um die Türen zu öffnen und bei sich selber gründlich durchzulüften und damit die Selbstregulationsprozesse des Körpers gezielt zu unterstützen.

Durch das Eintauchen in unsere tiefsten Entspannungsräume können wir Kraft schöpfen und den Zauber unserer Innenwelt entdecken. Dort sind unsere schöpferischen Potenziale zu finden, die wir benötigen, um unser Leben so zu gestalten, dass es uns entspricht.

Die Tiefenentspannung kann im Rahmen der Hypnotherapie stattfinden. Bei der HEILUNG von INNEN und der Burnout-Prävention sowie beim Selbsthypnosetraining ist sie integraler Bestandteil. Wer die Tiefenentspannung seperat für sich nutzen möchte, dem stehen folgende Angebote zu Verfügung:

heilpraktikerin STEFANIE GRÜNDEL - dipl.soz.päd. -  BERLIN - fon: 030 - 214 77 445